Wir zeigen Euch jetzt ein eFully, das wir auf unserer Teststrecke getestet haben: das M1-Sporttechnik ERZBERG. Das ERZBERG wurde schon letztes Jahr, also 2020, als Neuerung vorgestellt. Dennoch hat es in diesem Jahr sehr lange gedauert, bis das M1-Sporttechnik ERZBERG auch bei den Händlern angekommen ist. Wir freuen uns daher sehr, dass wir einer der ersten Händler sind, die das eFully von M1 auch im Laden haben. Wer wissen möchte, wie sich der Carbon Rahmen mit den edlen Fox-Federelementen versteht und wie der neue Brose S Mag leise und dennoch sehr kraftvoll die 90 Nm in Bewegung versetzt, der kann das ERZBERG bei uns Probe fahren. Die Reichweite mit dem 750 Wh Akku reicht immer aus. Bremsen mit der Magura MT7 helfen, um auch wieder zum Stillstand zu kommen. Weil das Thema Bikefitting bei uns immer ganz groß geschrieben wird, haben wir von SQlab den Sattel und die Griffe eingebaut.

M1-Sporttechnik ERZBERG Fully eMTB

Beitragsnavigation


2 Gedanken zu „M1-Sporttechnik ERZBERG Fully eMTB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.